Mustertexte zur DSGVO: Eine Auswahl

Einführung

Das Datenschutzrecht hat insbesondere in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung zugenommen. Durch den vermehrten Datenaustausch ist die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen mithin von entscheidender Bedeutung. Das Datenschutzrecht dient dem Schutz des Persönlichkeitsrechts. Jeder soll frei darüber entscheiden können, welche Personen über welche persönlichen Daten zu welchem Zweck verfügen können.

Ab dem 25. Mai 2018 gilt europaweit ein neues, einheitliches Datenschutzrecht. Höchste Zeit also, das Thema Datenschutz im eigenen Unternehmen anzugehen. Viel Zeit bleibt nicht!

Kernpunkt ist der gesetzliche Nachweis des Verantwortlichen, dass er bei der Datenverarbeitung die datenschutzrechtlichen Grundsätze eingehalten hat. Das bedeutet praktisch eine Beweislastumkehr zu Lasten des Verantwortlichen. Bei Gesetzesverstößen drohen eklatante Bußgelder.

So können z.B. eine unvollständige Datenschutzerklärung oder der fehlerhafte Umgang im Bereich Analysetools und Tracking (Google Analytics) schnell teuer werden…

Ist Ihr Unternehmen bereits für die neue DSGVO gewappnet?

Wir über uns

Als eine seit über zehn Jahren auf das Datenschutz spezialisierte Kanzlei stehen wir Ihnen bei allen datenschutzrechtlichen Fragen wie etwa im Falle einer Abmahnung oder einer Unterlassungsklage gerne mit Rat und Tat zur Seite. Darüber hinaus unterstützen wir Sie individuell in allen Bereichen des Datenschutzrechts sowie zu datenschutzrechtlichen Fragen rund um Ihren Online-Shop.

Denn bei einem Verstoß gegen datenschutzrechtliche Vorschriften drohen Ihnen nunmehr erhöhte Bußgelder durch die Aufsichtsbehörden von bis zu 20 Millionen Euro oder 4% des weltweiten Jahresumsatzes.

Mustertexte

Dazu finden Sie auf unserer Webseite folgende Mustertexte:

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

About the author: Rechtsanwalt Dr. Lodigkeit

Leave a Reply

Your email address will not be published.