Fachaufsatz zu Geldbußen nach Art. 83 Datenschutz-Grundverordnung

Das Thema Datenschutz ist in der modernen Gesellschaft dauerhaft in der Diskussion. Mit Beginn der Geltung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) im Mai 2018 haben sich neue Möglichkeiten zur Durchsetzung des Rechts auf Datenschutz gegenüber Unternehmen ergeben. In Art. 83 DS-GVO werden detaillierte Vorgaben zu Geldbußen gemacht, die bei Verstößen gegen die Regelungen der DS-GVO gegenüber Unternehmen verhängt werden können. Mit dieser Thematik und den allgemeinen Bedingungen für die Verhängung dieser Geldbußen hat sich Rechtsanwalt und zertifizierter Datenschutzbeauftragter Dr. Lodigkeit im Rahmen eines Aufsatzes in der Fachzeitschrift AnwaltZertifikatOnline IT-Recht vertieft beschäftigt.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Angela

Has one comment to “Fachaufsatz zu Geldbußen nach Art. 83 Datenschutz-Grundverordnung”

You can leave a reply or Trackback this post.

Leave a Reply

Your email address will not be published.