Seminar zum neuen Widerrufsrecht im Handwerk

Am 13. Juni 2014 tritt das neue Widerrufsrecht in Kraft. Nicht nur für Shop-Betreiber und Onlinehändler bedeutet dieses unter anderem eine notwendige Anpassung der AGBs, Widerrufsbelehrungen und der Formulare, sondern auch Handwerker sind hiervon betroffen (Überblick über das neue Widerrufsrecht).

Bei Fehlern oder einer nicht rechtzeitigen Umsetzung der Neuregelung drohen teure Abmahnungen für den Unternehmer und Handwerker.

Eine gravierende Neuerung betrifft die bekannte „40-Euro-Klausel“, die bis dato die Rücksendekosten des Verbrauchers betraf und fortan nicht mehr im Gesetz geregelt wird. Einige Vorschriften finden auch Anwendung im Handwerk.

Aus diesem Grund findet am 20. Mai 2014 in den Räumen der Handwerkskammer Hamburg von 18:00 – 20:00 Uhr ein Seminar zum neuen Widerrufsrecht statt, das Rechtsanwalt Dr. Lodigkeit, LL.M. in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer den Unternehmern anbietet.

Alle Fakten auf einem Blick:

Wann: 20.05.2014 von 17:00 – 19:00 Uhr
Wo: Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg
Kosten: 30 Euro mit Handwerkskarte, Ansonsten 50 Euro
Referenten: Dr. Klaus Lodigkeit, LL.M., Dr. Dietmar Buchholz (Justiziar der Handwerkskammer)

Wenn Sie an dem Seminar teilnehmen möchten, sollten Sie sich bitte rechtzeitig unter veranstaltung@hwk-hamburg.de oder Tel: 040 35905 299 anmelden.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.