Dr. Lodigkeit auf RTL Nord zu Fahndungsaufrufen in Social Media

Wir haben auf RTL Nord am 07.02.2017 ein Interview zu privaten Fahndungsaufrufen gegeben. Das Interview auf RTL nebst einer exklusiven Stellungnahme finden Sie HIER Unser Beitrag zum Thema: Private Fahndungsaufrufe sind generell unzulässig. Die Veröffentlichung eines Fahndungsvideos auf Facebook ist juristisch wie folgt zu bewerten:

Vortrag zum Blogrecht bei Blogger@Work

Dr Klaus Lodigkeit und Dipl. Jurist Marinus Stehmeier bei Blogger@Work am 19.03.2016 – Präsentation anbei! Es war eine erfolgreiche Veranstaltung im Loft in Hamburg-Winterhude! Viele bekannte Blogger trafen sich zum Blogger-Event im Loft in Winterhude, um bei gutem Essen aktiv diversen Vorträgen zu folgen. Blogs liegen im Trend. Ob zu Food, Fashion oder Politik. Die […]

Rechtsanwalt Lodigkeit in der aktuellen Ausgabe des Handelsblatts zu Facebook-Posts

Wir haben zu aktuellen Fragen zum Thema Hasskommentare und dem bundesweiten Medienecho im Handelsblatt Stellung genommen. Solche Kommentare können zum Teil unzweifelhaft den Tatbestand der Volksverhetzung erfüllen (§ 130 StGB). Manche Kollegen sehen Facebook  bzw. Herrn Zuckerberg als Gehilfe (Beihilfe) einer solchen Volksverhetzung.