Internetrecht Skript – Aktuell (Juni 2015)

Neues Skript zum Internetrecht – Liebe Leser! Für alle Rechtsratsuchenden und Interessenten haben wir anliegend unser Skript zum Internetrecht (Stand 07.06.2015) veröffentlicht: Internetrecht-Skript Als Anlagen dazu gibt es eine Musterwiderrufsbelehrung und ein Muster-Widerrufsformular. Anlage 1 Mustertext Widerrufsbelehrung Anlage 2 Muster Widerrufsformular Wir wünschen eine angenehme Lektüre und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit gern zur Verfügung!

Diskussion über Jugendschutz wegen Tatort: Stellungnahme in der Bild am Sonntag

Nach dem aufsehenerregenden Fall von Sebastian Edathy (SPD), der sich momentan gegenüber dem Untersuchungsausschuss im Bundestag verantworten muss, diskutiert das Land über die Gefahr, die für Kinder durch Pädophile im Internet besteht. Auch der Bayrische Rundfunk nahm sich in seinem Tatort “Das verkaufte Lächeln” (So, 28. Dezember) dieses Themas an. Dr. Lodigkeit informiert in der Bild am […]

RedTube Abmahnung: Das LG Köln rudert zurück – Online-Streaming legal?

Es gibt Neuigkeiten zu den RedTube Abmahnungen, die vor allem die (möglicherweise) Betroffenen hoch erfreuen dürften. So hat das Landgericht Köln nun im hiesigen RedTube Verfahren entschieden, dass die vorangegangenen Beschlüsse zu der Auskunftserteilung der IP-Adressen vom jeweiligen Provider rechtswidrig waren. Diese würden den Betroffenen in seinem Grundrecht aus Art. 10 GG verletzen.