Textilrecht aktuell: Die wichtigen Regelungen im Überblick – die Europäische Textilverordnung

Textilhandel aufgepasst Was ist im Onlinehandel bei der Textilkennzeichnung zu beachten ist…. Beim Anbieten von Textilprodukten übers Internet, sind Onlinehändler verpflichtet bereits im Internetangebot die Rohstoffzusammensetzung der Textilien anzugeben.  Ein immer wieder beliebtes Thema bei Abmahnungen. Die Regelungen, die einzuhalten sind, können aus dem aktuellen Deutschen Wettbewerbsrecht und aus der Europäischen Textilverordnung entnommen werden.

Internetrecht Skript – Aktuell (Juni 2015)

Neues Skript zum Internetrecht – Liebe Leser! Für alle Rechtsratsuchenden und Interessenten haben wir anliegend unser Skript zum Internetrecht (Stand 07.06.2015) veröffentlicht: Internetrecht-Skript Als Anlagen dazu gibt es eine Musterwiderrufsbelehrung und ein Muster-Widerrufsformular. Anlage 1 Mustertext Widerrufsbelehrung Anlage 2 Muster Widerrufsformular Wir wünschen eine angenehme Lektüre und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit gern zur Verfügung!

Facebook unterliegt der Verbraucherschutzzentrale vor Gericht

Das soziale Netzwerk von Facebook beschäftigt die Gerichte seit vielen Jahren. Zu unterscheiden ist hier zwischen Gerichtsverfahren gegen Facebook als Betreiber der Plattform mit rund 1.2 Milliarden Mitgliedern und solchen Rechtstreitigkeiten, die Dritte (untereinander) betreffen, beispielsweise durch Abmahnungen von Fanseiten aufgrund vom fehlenden oder unzureichend auffindbaren Impressum. In einer aktuellen Entscheidung vor dem Kammergericht Berlin […]