Rechtliche Verantwortlichkeit von Webportalen

Wir wurden zur Frage der rechtlichen Verantwortlichkeit von Webportalen durch das Magazin Stern interviewt. Es ging um die rechtliche Haftung von Webportalen für deren Beiträge – und vor allem auch um die Verfolgbarkeit dieser Ansprüche. Diskutiert wurde dies am Beispiel des Portals 4Chan. Lesen Sie den aktuellen Artikel vom 10. März 2017 HIER (Bildquelle: www.4chan.org, […]

BGH verbietet den Vertrieb von Bots

Positive Entscheidung für Entwickler von Games: Der Bundesgerichtshof (Az.: I ZR 253/14) hat entschieden, die Bots „Honorbuddy“ und „Gatherbuddy“ für das Online-Computerspiels World of Warcraft (WoW) sind wettbewerbswidrig. Der Bundesgerichtshof hat ein Urteil des Oberlandesgericht Hamburg (Urteil vom 06.11.2014 – Az.: 3 U 86/13) bestätigt, wonach der Vertrieb der Automatisierungssoftware (Bots) „Honorbuddy“ und „Gatherbuddy“ für […]

Informationspflicht von Unternehmern im B2C-Bereich

Am 01.02.2017 treten die §§ 36 und 37 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) in Kraft und mit ihnen neue Informationspflichten von Unternehmern. Nach dem bisherigen Streitbeilegungshinweis (Online-Streitbeiliegung) LINK muss somit der Einbau eines zusätzlichen Hinweises geprüft werden. Dieser kann, muss aber nicht erforderlich sein. Zum Hintergrund: Mit dem  VSBG wurde die europäischen ADR-Richtlinie über alternative Streitbeilegung in […]