Kooperation mit Cyber Law Clinic Hamburg

Hamburg, das ist nicht nur eine Hafen-, sondern mittlerweile auch eine Medienstadt. Ein Ort, der eine aktive Kreativwirtschaft, große Internetkonzerne wie Google sowie die dazugehörige rechtliche Expertise bündelt. Kein Wunder, dass hier die erste deutsche Cyber Law Clinic ins Leben gerufen wurde.
Das Konzept Law Clinic – in den USA seit längerem etabliert – setzt sich auch in der deutschen Juristenausbildung immer weiter durch. Die Idee ist einfach: Rechtssuchende, die sich keine anwaltliche Beratung leisten können, erhalten durch Studierende kostenlos eine erste Einordnung ihres rechtlichen Problems und grundlegende Rechtsinformationen. Dabei werden die Studierenden durch erfahrene Praktiker angeleitet. Es entsteht eine produktive Synergie aus Gemeinnützigkeit, Vernetzung und Erfahrung.

Mit der Cyber Law Clinic wurde am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Informations- und Kommunikationsrecht, Gesundheitsrecht und Rechtstheorie der Universität Hamburg die erste studentische Beratung zu Rechtsfragen rund um das Internet eingerichtet. Seit Beginn im Jahr 2012 hat sich Dr. Klaus Lodigkeit, selbst Absolvent der Universität Hamburg, ehrenamtlich als anwaltlicher Mentor in die Law Clinic eingebracht.

Herr Dr. Lodigkeit und Studierende während einer Beratung bei der Hamburger Kreativgesellschaft

Auch im Wintersemester 2017/2018 gehört Rechtsanwalt Dr. Klaus Lodigkeit wieder zum Team der Cyber Law Clinic Hamburg. So konnten Studierende auch im vergangenen Herbst unter fachmännischer Anleitung Ratsuchenden zur Seite stehen und die gelernten Studieninhalte praktisch anwenden. Damit lässt sich auf eine fünfjährige erfolgreiche Arbeit der Law Clinic zurückblicken. Das Jubiläum wurde dann auch zum Ende des Jahres in den Räumen der Hamburg Kreativ Gesellschaft mit einem kleinen Festakt begangen.

Apropos: In Kooperation mit der Hamburg Kreativ Gesellschaft bietet die Cyber Law Clinic mehrmals pro Semester Sprechstundentermine für junge Kreative an, die Fragen rund um den Bereich des Internetrechts haben. Auch hierbei steht Dr. Klaus Lodigkeit den studentischen Beratungsteams mit seiner Expertise zur Seite. Der nächste Termin ist am 24. Januar 2018.

Für die Zukunft ist außerdem die Veranstaltungsreihe “Legal Tech Vision Days” geplant. Einen Auftakt wird es am 22. Januar 2018 zum Thema „Legal Tech – Die Kanzlei der Zukunft“ um 18:00 Uhr im Rechtshaus-Hörsaal geben. Wir bleiben dran und sind gespannt!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

About the author: Rechtsanwalt Dr. Lodigkeit

Leave a Reply

Your email address will not be published.