15. Apr , 2015  

Zur Pauschalabgabe auf Speichermedien: Urheberpauschalvergütung in Europa – Interview auf Futurezone

Zur Pauschalabgabe auf Speichermedien: Urheberpauschalvergütung in Europa
Die Veräußerer von Speichermedien wie Festplatten, DVDs, MP3 Player, aber auch USB –Sticks usw. müssen eine sog. Pauschalabgabe für mögliche urheberrechtlich relevante Vervielfältigungshandlungen mittels dieser Medien an die Verwertungsgesellschaften zu zahlen. Dr. Lodigkeit beantwortet der großen Technology News Plattform Futurezone Fragen zum Thema.
Durch die Abgabe sollen in erster Linie Privatkopien etc. pauschal abgegolten werden und die Urheber einen Ausgleich für die Nutzung ihrer Werke erhalten. In Europa führt dies im grenzüberschreitenden Handel mitunter dazu, dass sog. „In-den-Verkehr-Bringer“ dieser Waren mehrfach diese ungeliebte Pauschalabgabe zahlen müssen:

Ganzen Artikel lesen ...

, ,

15. Sep , 2014  

Rechtsanwalt Dr. Lodigkeit jetzt auch Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Rechtsanwalt Lodigkeit wurde von der Rechtsanwaltskammer Hamburg aufgrund nachgewiesener praktischer und theoretischer Fälle im Bereich Medienrecht, Urheberrecht und Presserecht die Auszeichnung „Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht“ verliehen.

Ganzen Artikel lesen ...

, ,